Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde  

Osteopathie Münster  

Druckversion verkleinern vergrössern

Grenzen der Osteopathie:  

Bei akuten Infektionen, wie bakterielle Entzündungen von Organen sollte nicht osteopathisch behandelt werden.

Unfälle, Tumorerkrankungen, schwere Erkrankungen, wie beispielsweise Herzinfarkt, Systemerkrankungen oder psychische Beeinträchtigungen gehören in die Hand eines Schulmediziners, können aber begleitend durch Osteopathie unterstützt werden.




| Startseite | Wir über uns | So finden Sie uns | Impressum | Kontakt | Seitenanfang Seitenanfang | zurück zurück |